Anlagepapier


Anlagepapier
Ạn|la|ge|pa|pier, das <meist Pl.> (Wirtsch.):
[festverzinsliches] Wertpapier, das einer längerfristigen Anlage (2) von Geldmitteln dient.

* * *

Ạn|la|ge|pa|pier, das <meist Pl.> (Wirtsch.): [festverzinsliches] Wertpapier, das einer längerfristigen ↑Anlage (2) von Geldmitteln dient.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anlagepapier — ↑Investmentzertifikat …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anlagepapier — Ạn|la|ge|pa|pier …   Die deutsche Rechtschreibung